Bitte beachte, dieser Punkt ist mir ganz wichtig! Ich bin keine  Ärztin oder Heilpraktikerin. In diesem Artikel zeige Dir, was mir geholfen hat, die Symptome meiner Hautkrankheit "Rosacea" dauerhaft deutlich abzumilden. Hierbei handelt es sich um meine ganz persönlichen Erfahrungen, die nicht den Anspruch erheben, auf andere übertragbar zu sein. Auf keinen Fall möchte ich hiermit allgemeine Heilsaussagen oder Versprechungen machen.

 

Bitte wendet Euch bei (Haut-)Krankheiten IMMER an Euren behandelnden Arzt oder Heilpraktiker!

Seit über 13 Jahren leide ich an der Hautkrankheit "Rosacea"! Oft verzweifelte oder schämte ich mich wegen meines Aussehens.

Dann gab mir die Hautpflege von Ringana ein neues Lebensgefühl!

Seit meinem 24. Lebensjahr leide ich unter der chronischen Hautkrankheit "Rosacea".

 

So wie hier auf dem Bild zu sehen, habe ich die meiste Zeit in den vergangenen 13 Jahren ausgesehen. Und das zeigt nicht einmal den schlimmsten Zustand sondern den durchschnittlichen! An manchen Tagen hatte ich das ganze Gesicht voll mit dicken roten Pusteln. Auch an Nase, Kinn und Stirn, die auf diesem Bild nahezu pustelfrei sind.

 

Natürlich habe ich mich sehr bemüht, das Schlimmste abzudecken aber an manchen Tagen hat mich mein Aussehen so runtergezogen, dass ich am liebsten meine Wohnung nicht verlassen hätte.

 

Ich erinnere mich noch gut an die Fragen "Sag mal, hast Du eine Allergie?" oder "Oh, hast Du Dir einen Sonnenbrand geholt?" Klar war das mitfühlend von den Menschen gemeint aber es war für mich ein schreckliches Gefühl, diese anstarrenden Blicke mit den Fragezeichen im Gesicht "Hilfe, hat die wohl eine ansteckende Krankenheit" oder auch die mitleidigen Blicke zu sehen!

 

Und so sehe ich heute aus. Zwischen dem Bild oben und diesem hier liegen nur vier Wochen!

 

Wahnsinn, oder? Nicht nur die Rötungen und Pusteln sind verschwunden sondern meine Haut sieht auch viel frischer und irgendwie verjüngt aus. Ich kann es selbst oft nicht glauben, wenn ich in den Spiegel schaue und muss mich immer daran erinnern, dass ich tatsächlich keinerlei Puder oder Makeup auf dem Bild trage sondern man hier wirklich direkt meine Haut sieht.

 

 

 

 

 

Hier mal noch ein weiters Bild von der Seite. Man sieht bei genauem Hinsehen noch kleine Spuren von der Rosacea, die vermutlich auch nicht in Gänze verschwinden werden. Aber es ist kein Vergleich zu vorher und definitiv ein ganz neues Lebensgefühl!

 

Das ist so genial, morgens in den Spiegel zu schauen und da ist nichts Rotes! :-)

 

 

 

 

Was ist in den 4 Wochen, die zwischen den beiden Bildern liegen, geschehen?

Ich suchte 13 Jahre verzweifelt nach einer Lösung...

 

ich war bei diversen Hautärzten, habe mehrere Salben, u.a. Rosiced und Skinoren ausprobiert, wovon Erstere bei mir keinerlei Wirkung gezeigt hat und zuletzt genannte, so sehr gebrannt und gejuckt hat, dass ich mich bei der Entscheidung "entweder abwaschen und schlafen oder mich die gawenze Nacht durchkratzen" in der 2. Nacht für das Abwaschen entschieden habe. Es hat für mich einfach keinen Sinn gemacht!

 

Die richtig harten Medikamente wie Iso wollte bzw. konnte ich nicht verwenden, da ich immer entweder gerade einen Kinderwunsch hegte, schwanger war oder mich in der Stillzeit befand.  Davon abgesehen hatte ich aber auch ganz klar Bedenken gegenüber den zahlreichen Nebenwirkungen.

 

Auch alternative Behandlungsansätze bei Heilpraktikern in Form von Ernährungsumstellung, Darmkuren und Bioresonanztherapie blieben leider ohne Erfolg.

 

Endlich hatte ich sie gefunden!

 

Geholfen hat mir dann endlich die Gesichtspflege der Firma Ringana aus Österreich, auf die mich eine Freundin aufmerksam gemacht hat. Doch erst, als ich diese korrekt wie von der Firma vorgesehen angewendet hatte.

 

Ganz konkret bei Hautrötungen im Allgemeinen, also z.B. auch bei Couperose hilft das Adds Repair. Hierbei handelt es sich um ein Produkt, das die hauteigene Talgproduktion reguliert und speziell bei Hautunreinheiten z.B. durch körpereigene Hormone oder eine ungesunde Ernährungsweise gedacht ist.

 

Anfangs glaubte ich Sparfuchs besonders schlau zu sein und mir einfach nur das Adds Repair ohne zusätzliche Pflegeprodukte zu besorgen. Obwohl mir gesagt wurde, dass das Adds Repair seine volle Wirkung erst in Kombination mit dem Hydroserum oder den Anti-Wrinkleserum entfaltet. Naja und so zeigte das Adds Repair anfänglich auch kaum Wirkung bei mir, minimal aber nicht nenneswert.

 

Dann höre ich mir auf einem Freshdate die Hintergrundinformationen zur mehrstufigen Gesichtspflege von Ringana an und setzte diese anschließend konsquent um. Heute weiß ich, wie wichtig es ist, diese einzuhalten und wenn möglich auch ausschließlich Ringanaprodukte zur Gesichtspflege zu verwenden.

 

Hier kannst Du das Adds Repair und das Hydroserum kaufen: