Stärkearmes Gemüse (empfehlenswert)

  • Kohlgemüse (Rotkohl, Weißkohl, Brokkoli, Kohlrabi, Romanesko...)
  • Radieschen
  • Zwiebeln
  • Lauch
  • Knoblauch
  • Tomaten
  • Auberginen
  • Paprika
  • Salat
  • Spinat
  • Spargel
  • Zucchini
  • Gurken
  • Pilze
  • grüne Bohnen und Erbsen in der Schote

Stärkereiches Gemüse (nur in Maßen verwenden)

  • Karotten
  • Kartoffeln
  • weiße Bohnen, Kidneybohnen
  • Erbsen ohne Schote
  • Süßkartoffeln
  • Knollensellerie
  • Yamswurzel
  • Rote Bete
  • Kürbis
  • Pastinaken
  • Steckrüben